29.10.2018 09:13 Alter: 298 days

Wienwoche der 4b


Wien, Wien, nur du allein...

 

Im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung alljährlich angebotenen Wien-Aktion verbrachte die 4.b der NMS 2 Haid eine Woche in unserer Bundeshauptstadt. Viele SchülerInnen waren das erste Mal in Wien und waren erstaunt über die Unzahl an Sehenswürdigkeiten der Stadt. Das umfangreiche Programm beinhaltete z. B. Besuche im Stephansdom, im Kunsthistorischen Museum, in der Albertina und der Schatzkammer. Natürlich wurden auch das Schloss Schönbrunn sowie dessen Tiergarten besichtigt. Der Geschichte Wiens wurde multimedial via „Time Travel“ nachgespürt, und im Planetarium wurden die Mädchen und Jungen von Prof. Werner Gruber persönlich (ORF-Zusehern als Science Buster bekannt – und übrigens geborener Ansfeldner...) in so manche Geheimnisse der Physik eingeweiht. Nicht fehlen durfte natürlich auch ein Besuch im Wiener Prater (inklusive kurzfristiger Magenverstimmungen aufgrund exzessiver Tagada-Fahrten). Auch ein Besuch des Musicals „I Am From Austria“ im Raimund-Theater stand auf dem Programm. Es war also eine ereignisreiche Woche, die noch dazu bei herrlichstem Wetter stattfand. „Viel zu kurz“, meinte ein Großteil der SchülerInnen auf der Heimfahrt...